MSI-Pakete auf der Kommandozeile extrahieren

29Okt07

Auf der Suche nach einem Tool, dass mir hilft, eine MSI-Datei ohne Installation zu extrahieren, bin ich beim Durchforsten des Windows Installer SDK auf folgende Möglichkeit gestossen.

Wir öffnen eine Kommandozeile – also klicken auf „Start“ >> „Ausführen…“ und tippen cmd und betätigen die ENTER-Taste.

Hier verwenden wir folgendes Kommando:

msiexec /a [Pfad zur MSI-Datei] /qb TARGETDIR=[Pfad zum Zielverzeichnis]

[Pfad zur MSI-Datei] sollte mit, wer hätte es gedacht, dem Pfad ersetzt werden, wo unsere zu extrahierende MSI-Datei liegt.

[Pfad zum Zielverzeichnis] ist das Zielverzeichnis, in das die Inhalte der MSI-Datei extrahiert werden. Wenn dieses Verzeichnis nicht existiert, wird es neu angelegt.

Bsp.:

msiexec /a c:\Temp\test\test.msi /qb TARGETDIR=c:\Temp\test\extract

Das war’s auch schon. Nun finden wir im Zielverzeichnis – in unserem Beispiel c:\Temp\test\extract – den Inhalt der MSI-Datei.



No Responses Yet to “MSI-Pakete auf der Kommandozeile extrahieren”

  1. Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: