Sperrt das Internet!

05Dez07

Ich sehe das mittlerweile als die einzige Möglichkeit, die braven Bürger dieses Landes vor allerlei schändlichen Einfluss(oder vor sich selbst) zu schützen. Und ich bin da nicht alleine, wie mir scheint…

Nachdem hierzulande Gerichte meinen per einstweiliger Verfügung Content-Filtering betreiben zu müssen, kommen nun auch die betroffenen Schmuddelanbieter darauf von diesen sehr fähigen Gerichten zu fordern gar Seiten sperren zu lassen, die primär gar nichts schweinisches im Sinn haben. Zum Beispiel Google… ja richtig gehört. Google!
Warum denn das?
Weil man über die Suchmaschine, besonders über die Bildersuche, ganz leicht und ohne Altersabfrage an pornographische Inhalte gelangen könne. Und da das in Deutschland nicht sein darf, solle man einfach den Zugang für diese Seiten (Google) sperren.

Betroffen wären hier erstmal Kunden des Anbieters Arcor (zu denen ich auch zähle). Initiert wurde diese Farce von der Huch Medien GmbH, ihrerseits Anbieter von sagen wir mal erotischen Inhalten im Internet. Dieses Unternehmen stört sich u.a. an der bereits gerichtlich verordneten Zensur, die Arcor im Falle YouPorn verordnet wurde und will nun mit der absurden Forderung entsprechende Aufmerksamkeit erregen.
Im Prinzip eigentlich ok und recht ironisch. Allerdings habe ich so meine Probleme damit, darauf zu vertrauen, dass diese Ironie von der Gerichtsbarkeit erkannt wird. Es wäre nicht das erste Mal, dass in diesem Lande absurde Verbote eingeführt werden, vor allem, wenn sie unter dem Vorwand „Jugendschutz“ laufen.

Link zum Artikel auf golem.de: http://www.golem.de/0712/56377.html



2 Responses to “Sperrt das Internet!”

  1. 1 Oliver

    Hm, am besten muß man sich künftig mit seinem Fingerabdruck ins Netz einloggen, um sein Alter zu beweisen… wäre sicher auch in Schäubles Sinn.

  2. 2 Maikl

    Naja, dank der Identifizierung beim Provider tust du das eigentlich schon… Mit der Speichern der Verbindungsdaten lässt sich dann nachverfolgen, wo du dich im Netz rumgetrieben hast.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: