Posts Tagged ‘Google’

Das Google Notizbuch ist ein tolles Tool an das ich mich sehr gewöhnt habe. Umso trauriger stimmt es mich, dass Google es nicht weiterentwickeln will – man will wohl solche Funktionalitäten im zukünftigen Google Waves nutzen. Bis dahin steht man als Nutzer ein bisschen auf der Strasse. Als reiner Webdienst lässt sich das Notizbuch nach […]


Google hat in seinen Labs für Gmail ein neues Feature veröffentlicht, dass den Benutzer davor bewahren soll, potentiell emotional-aufgeladene Mails – beispielsweise Dinge, die man seinem Chef Samstagsnachts nach dem zehnten Bier immer mal per E-Mail mitteilen wollte o.ä. – vorschnell abzuschicken. Dazu kommen aber jetzt keine semantischen Algorythmen oder ähnliches zum Einsatz, sondern man […]


Es ist mal wieder Zeit für etwas sinnfreies mit Javascript. Alle mal mitmachen: 1. Wir gehen zur Google-Bildersuche. 2. Wir geben einen Suchbegriff ein, bspw. Autos 3. Wir klicken auf Bilder-Suche (wie unerwartet!). 4. Wir geben folgenden Code in die Adresszeile des Browsers ein: javascript:R= 0; x1=.1; y1=.05; x2=.25; y2=.24; x3=1.6; y3=.24; x4=300; y4=200; x5=300; […]


Er ist in aller Munde, der Browser von Google. Zugegebenermaßen ist er enorm schnell und sehr übersichtlich, fehlt mir doch noch die Erweiterbarkeit, wie sie bspw. Firefox mitbringt. Aber es ist ja auch noch eine Beta-Version… Und unter der schlichten Haube finden sich auch einige ‚versteckte‘ Konfigurationsseiten, ähnlich wie es sie bei Firefox schon gab. […]


Spaß mit Gmail

30Okt07

Man mag ja zu Google stehen, wie man will, aber die Webservices, die von den Herrschaften betrieben werden, haben meistens etwas. Vor allem Gmail tut sich hier hervor. Der Ansatz, wie hier mit E-Mails verfahren wird, sucht seinesgleichen und ich komme mir mittlerweile immer etwas beschränkt vor, wenn ich mit anderen Ansätzen arbeiten muss/soll. Ein […]