Posts Tagged ‘DRM’

Als in den 80ern die britische Musikindustrie eine Kampagne mit den schönen Titel „Home Taping is killing Music“ an den Start brachte, haben sich auch die Dead Kennedys dazu geäußert. Etwas anders als die heutigen Musiker und Erfüllungsgehilfen der Musikindustrie. Nämlich so… Die hatten halt noch Eier damals und wussten, was sie ihren Hörern schuldig […]


Ohne Scheiss! Ab heute kaufe ich in dem Sektor nix mehr. Keinen Cent werfe ich mehr solchen Gierschlünden ins Maul, die ihre Karriere höchstens einem Marketingteam verdanken und nicht ihrer eigenen Schaffenskraft. Also liebe TopTen-Künstler, um es mal mit den Worten der verwöhnten Göre Lily Allen zu sagen: “ Fuck you!“. Wenn ihr mal gemerkt […]


Piraterie

14Okt08

(Via xkcd.com)


Es scheint sie noch zu geben, die Überaschungen, die man auch gerne als Wunder bezeichnet. Nach Jahren verbissenen Kampfes gegen den Verbraucher und mehrerer Publicity-Desaster scheint man sich auch langsam innerhalb der Musikindustrie zu überlegen, ob der eingeschlagene Kurs, potentielle Kunden zu kriminalisieren und finanziell zu ruinieren, der richtige ist. So hat sich nun ein […]


Der Spiele-Publisher Electronic Arts hat es geschafft den Start eines der meisterwartetende Spiele zum Aushängeschild einer verfehlten DRM-Politik zu machen. Da das Spiel Spore schon seit langem von einer wachsenden Fangemeinde erwartet wurde, wollte man wohl ganz sicher gehen und mit einem der restriktivsten DRM-Systeme den Gewinn aus diesem vermeintlichen Goldesel sichern. Der Einsatz des […]